Kaernten.Live – Tickets aus Kärnten

David Helbock's Random/Control

David Helbock's Random/Control
“Tour d’Horizon – from Brubeck to Zawinul”

David Helbock - Piano, Inside Piano, Electronics, Percussion
Andreas Broger - Sopransax, Tenorsax, Clarinet, Bassclarinet, Flute, Gesang
 
https://www.youtube.com/watch?v=m2wZa5QhWpI 

Sehr viele Instrumente auf der Bühne, aber nur zwei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten und Percussion. Vogelwild der am Salzburger Mozarteum ausgebildete Holzbläser mit Saxophonen, Klarinetten, Flöte und Stimme.
Im Trio mit Johannes Bär hat die Band eine CD vorgelegt, wo sie Jazzklassiker von bekannten Jazzpianist*innen wie Thelonious Monk, Bill Evans oder Carla Bley ganz neu interpretieren.
Und heute Abend können Sie diese Stücke in nochmals ganz anderen, neuen und intimeren Versionen im Duo erleben.
Über die Jahre hat sich ein ganz eigenständiger Beziehung zwischen den Musikern entwickelt (David Helbock und Andreas Broger spielen schon über 15 Jahre lang zusammen) und egal was David Helbock als Ausgangsmaterial wählt - ob wie in der Vergangenheit österreichische Volksmusik oder auch viele Eigenkompositionen (David Helbock hatte 2009 ein großes Kompositionsprojekt, wo er für ein Jahr lang jeden Tag ein neues Stück geschrieben hat) und jetzt eben diese „Pianoplayer´s Hits“ - Random/Control ist Programm - eine Achterbahnfahrt der Gefühle - Musik fürs Ohr und Spannendes fürs Auge oder wie Roland Spiegel vom Bayerischen Rundfunk schon vor vielen Jahren treffend formulierte:
"Ich halte diesen Musiker für einen der besonders aufregenden des jungen Jazz aus Europa. Wenn David Helbock spielt, erlebt man Neues. Und es ist nie verkopfte Musik – sondern eine, die den Kopf und den Körper mitreißt.“
Ganz aktuell arbeitet David Helbock mit Random/Control auch an einem neuen Programm - eigene Kompositionen inspiriert von Gedichten von Poeten wie Erich Fried oder Emily Dickinson und Andreas Broger singt zum ersten Mal in der knapp 15-jährigen Bandgeschichte - man darf also gespannt sein - auch auf ein paar ganz neue Stücke.

Info zur Veranstaltung

Termin 30.09.2022 20:30
Preisinfo € 20,00
Veranstaltet von Jazzclub Unterkärnten
Veranstaltungsort Step Völkermarkt

Ticket-Informationen

Ticket-Typ Preis
Regulär / Erwachsene

freie Platzwahl

€ 20.00
Clubmitglieder

freie Platzwahl

€ 15.00
Jugend + Studenten

freie Platzwahl

€ 10.00

Veranstaltungsort

Bezahlmöglichkeiten

Du bezahlst bequem mit Kreditkarte oder per eps (Online-Überweisung).

Kreditkarte + eps Überweisung